Ab Donnerstag, 08.4.2021 findet die Infektsprechstunde zu folgenden Zeiten statt:

Montags & Donnerstags:
15.30 bis 16.00 Uhr

An wen richtet sich diese Sprechstunde?

Diese Sprechstunde ist nur für Patienten mit Erkältungssymptomen wie Halsschmerzen, Schnupfen, Husten, Fieber. Alle anderen Patienten bitten wir, zu den normalen Sprechstunden in die Praxis zu kommen. Die Infektsprechstunde findet eine halbe Stunde vor Beginn der normalen Sprechstunde statt.

Achtung: An wen richtet sich diese Sprechstunde nicht?

Es ist keine Sprechstunde für Patienten mit Verdacht auf eine Corona- Erkrankung. Bei Symptomen wie Geruchs- / Geschmacksstörungen oder Kontakt mit einem Coronapatienten innerhalb der letzten beiden Wochen betreten Sie bitte nicht die Praxis. Bitte klingeln Sie, es kommt eine Mitarbeiterin zu Ihnen nach draußen.

Die Regelung für die telefonische AU-Bescheinigungen wurden bis 30.06.2021 verlängert. Bei einer leichten Erkrankung der oberen Atemwege können wir auf Grund einer telefonischen Anamnese eine AU ausstellen und per Post zuschicken.